Sandtoftevej 35
6857 Blåvand
Denmark

Klick - hier - um eine größere Karte zu sehen.


Udlejning af private luksus sommerhuse
Häufig gestellte fragen
Wie Buche ich das Ferienhaus?
Bitte füllen Sie das Formular unter Menüpunkt Kontakt aus, innerhalb kurzer Zeit bekommen Sie eine E-Mail mit der Buchungsbestätigung.

Wie bezahle ich die Miete?
Die Miete wird in zwei Raten bezahlt. Erste Rate (25 % vom kompletten Mietpreis) fällig innerhalb 14 Tagen nach Reservierung, Zweite Rate fällig 60 Tage vor Aufenthaltsbeginn.

Wie wird das Praktische gehandelt Schlüsselübergabe sowie Verbrauch und Abrechnung?
Der Schlüssel wird von einem Serviceagent direkt am Haus übergeben. An ihn wird auch die Kaution in Höhe von DKK 4000 gezahlt (keine Jugendgruppen) + 2000 DKK. für Reinigung (siehe Punkt: was mit Reinigung?)
Die Kaution ist dafür gedacht, eventuelle Schäden die vom Mieter verursacht werden zu begleichen und für (ggfs) Verbrauch. Kaution und Reinigungskosten sind bei der Übergabe vom Haus bar zu bezahlen.
Bei Rückgabe des Schlüssels werden die Strom- und Wasserkosten nach Verbrauch abgerechnet und bezahlt. Zu zahlen sind 2,50 DKK pro KWH Strom, Wärme 97 DKK pro Einheit und 50 DKK pro m3 Wasser. Der Verbrauch wird mit der Kaution verrechnet.
Beim Ankunft und Abreise wird das Haus zusammen mit dem Serviceagent überprüft.

Kann man wieder das Haus absagen?
Ja das können Sie, aber die 1. Rate der Anzahlung bekommen Sie nicht zurück. Haben Sie schon die 2. Rate bezahlt erhalten Sie diese zurück.
Sagen Sie später als 8 Wochen vor Ankunft ab bekommen Sie nur die 2. Rate zurückerstattet, wenn wir das Haus in der Zeit wieder vermieten können.

Was mit Reinigung?
Reinigung ist obligatorisch und kostet 2000 DKK, wird abgesprochen und abgerechnet mit dem Serviceagenten bei der Ankunft.

Kann das Haus für ein Wochenende gemietet werden?
Grundsätzlich wird das Haus nur von Samstag bis Samstag vermietetet. Wochenendvermietung ist nur teilweise im Winterhalbjahr möglich.

Wie viel kostet das Haus im Verbrauch?
Der Verbrauch hängt von der Jahreszeit ab, wie viele Personen Sie im Haus sind und wie oft z.B. die Sauna und oder den Whirlpool benutzen, Erwarten Sie einem wöchentlichen Verbrauch von 1.800-2.800 DKK im Sommerhalbjahr und 2.500-4.000 DKK im Winterhalbjahr..

Dürfen Tiere mitgebracht werden?
Ja, und zum Haus gehört auch ein Hundehof damit man den Hund allein lassen kann wenn man unterwegs auf Tour ist.
Hinweis: Tiere im Schwimmbad sind nicht gestattet.
Hinweis an Schwedische Gäste: Tiere sollen nicht nach Dänemark mitgenommen werden da die schwedischen Behörden bei der Heimreise Quarantäne verlangen werden.

Was müssen wir selber Mitbringen?
Das Haus ist ausgestattet mit 22 Kopfkissen, 22 Decken, 2 Kinderstuhle und 1 Kinderbett (mit Kissen und Decke).

Bringen Sie selber mit: Laken, Bettbezüge, Kopfkissenbezüge, Handtücher, Bade und -Toiletten Ausstattung, Geschirrtücher, Lappen, Tischdecken, Spülmitteln und ähnliches.
Tabs für Geschirrspüler sind im Haus vorhanden.
Eine gute Idee wäre Tischtennis Bälle mitzunehmen da wir nicht garantieren können dass diese immer vor ort sind.
Tipp: Sollte ein Tischtennisball eine Delle bekommen ist der nicht kaputt, einfach ganz kurz ins heißes Wasser legen und der Ball ist so gut wie neu.

Andere Mietkonditionen?
Es ist ärgerlich viel Geld für ein Luxus Ferienhaus zu zahlen, um dann zu merken dass irgendetwas kaputt ist, deswegen bitte behandeln Sie alles ordentlich, damit die Gäste nach ihnen auch eine tollen Urlaub haben werden.
Das Haus ist nur für 22 Personen gedacht, es sei denn Sie haben eine schriftliche Vereinbahrung vom Vermieter vorliegen. Regelverletzungen in Verbindung mit Feiern können zum augenblicklichen Verweis ohne Erstattung von Miete führen.

Was ist eine normale Vermietungswoche?
Eine normale Vermietungswoche startet Samstag 15 Uhr und endet Samstag in der Folgewoche um 10 Uhr.

Was machen wir sollte im Haus etwas kaputt gehen?
Beim größeren Sachen bitte wenden Sie sich an den Serviceagent
Kleinere Sachen die für ihren Aufenthalt keine Bedeutungen haben, können bei Abreise mit dem Serviceagent abgerechnet werden.
Der Mieter verpflichtet sich das Haus ordentlich zu behandeln, Das Haus wird so übergeben wie es übernommen wurde. Der Mieter ist verantwortlich für alle Schäden im oder um das Haus und/oder das Inventar im Haus, die im Laufe des Mietvertrages passieren können. Der Mieter ist verantwortlich für alle Personen denen er Zutritt in das Haus gewährt. Der Serviceagent erstellt nach jedem Hauswechsel eine Mietschriftkontrolle wo alle eventuellen Schäden und Mängel notiert werden.